Herz Jesu Uffenheim

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Lehmofenbauen

Die erste Aktion von "Wir sind keine Weicheier": einen Lehmofen bauen

Wer richtig Bock auf Out-door-Aktionen und typisch Pfadfinderrisches hat, der ist bei der neuen Veranstaltungsreihe genau richtig. Für den Kein-Weichei-Trupp soll es bald auch einen Aufnäher geben.

Einen Lehmofen zu bauen ist eigentlich gar nicht so schwer. Das haben die Uffenheimer Pfadfinder in diesem Herbst gelernt. Zehn Jugendliche, von den Wölflingen bis zu den Pfadis, haben gemeinsam einen Tag lang gematscht, geflochten und gemauert. Am Abend konnten sie in ihrem eigenen Lehmofen sogar schon Flammkuchen backen. Ein Pfadfinder gibt bei Schwierigkeiten nicht gleich auf, so heißt es im Pfadfindergesetz. Kein Problem für die findigen Uffenheimer Scouts. Wenn der Lehm ausgeht, dann kann man auch mit Erde weiterbauen, hält nicht so lang, für den Moment funktioniert es aber. Am meisten Spaß gemacht hat ihnen das Matschen. Die Lehmerde musste mit Wasser zu einer gleichmäßigen Masse vermengt werden. Am besten geht das mit den Füßen. Klar dass auch mal etwas daneben ging und irgendwie auf dem T-Shirt des Nebenmannes oder der Nebenfrau landete - ganz zufällig natürlich.

You are here: Stufen Pfadfinder Kein Weichei